Bremsanlagen für den Motorsport müssen enormen Belastungen standhalten. Die Hitzeentwicklung beim Einsatz auf der Rennstrecke würde jede Serienbremse hoffnungslos überfordern. Rennbremsanlagen müssen trotz dieser mörderischen Bedingungen standhaft bleiben und auch nach etlichen Runden noch gut dosierbare Höchstleistung bringen. Renntechnik Schaufuß hat bei der Konzeption von Bremsanlagen in den letzten Jahren ein fundiertes Know-How entwickelt. Besonders hervorzuheben in diesem Bereich, ist die Verwendung eines Renn-ABS, das auf alle Fahrzeuge adaptierbar ist.

 
Free business joomla templates